Sandra Lüpkes, geboren 1971, aufgewachsen auf der Nordseeinsel Juist, lebt in Münster und Ostfriesland, wo sie als Autorin und Sängerin arbeitet. Ihre sympathische und tatkräftige Kommissarin Wencke Tydmers ermittelt bereits in sechs Kriminalromanen.

 

«Typisch für Lüpkes sind sinnesgewaltige Beschreibungen, so plastisch, dass man gleich mitten im Geschehen ist», urteilte die Westdeutsche Allgemeine über

 

«Die Blütenfrau». Und Caren Miosga urteilte «Sandra Lüpkes kann es – und sie kann es gut» (Caren Miosga, Kulturjournal, NDR Fernsehen). 

«Die Mikrokosmonautin!» (taz Hamburg)

Mehr zur Autorin und ihrer Arbeit unter: www.sandraluepkes.de

 

Quelle: http://www.rowohlt.de/autor/Sandra_Luepkes.20505.html