(c) Sarah Molloy
(c) Sarah Molloy

wurde in Surrey geboren. Sie besuchte die St. Martins School of Art in den 1960er Jahren und "Swinging London" die Inspiration für einen Großteil ihrer Debüt-Roman, Hermeline und Wiesel. Abschlussklasse 1968 mit einem First Class Honours Degree in Mode und Textil, arbeitete sie kurz als Modedesignerin, bevor die Richtung ändern, um als Lehrerin für Kunst und Handwerk zu trainieren. Sie begann mit dem Schreiben im Jahr 1992 aber immer noch hilft Kindern mit besonderen Bedürfnissen in einer örtlichen Grundschule. Nach Stationen in London, Norfolk und Aberdeen, und eine Vielzahl von Arbeitsplätzen, hat Kitty am Rande eines kleinen Dorfes in der Nähe von Ipswich, Suffolk niedergelassen. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren Piloten zwei Söhne.

 

Quelle: http://amheath.com/