BÜCHER

BÜCHER · 25. November 2018
Ein verwunschendes Haus am Rande von Cork gestapelt voll mit Büchern und Briefen: Die Anwältin Hanna soll im Auftrag ihrer Mutter, einer Antiquitätenhändlerin, den Nachlass des alten Mr. Oliver sichten. Noch ahnt die junge Frau nicht, wie tief sie hineingezogen werden wird in ein Leben von Liebe und Verrat. Es ist so schicksalhaft mit der irischen Vergangenheit verbunden, dass es auch heute noch jemanden gibt, der das Geheimnis des Hauses bei den fünf Weiden um jeden Preis wahren will....

BÜCHER · 25. November 2018
Oh, wie war das schön. Ja, genauso habe ich diesen so romantischen Roman beendet. Da ist Eleonore, die sich lieber Nelly nennt. Sie ist Waise und nach dem Tod der Eltern bei ihrer Großmutter Claire aufgewachsen. Nelly ist schüchtern, geht teilweise ängstlich oder eben sehr überlegt durchs Leben. Für ihr Studium ist sie von der Bretagne nach Paris gezogen. Schnelligkeit mag sie überhaupt nicht und Fliegen erst recht nicht. Letzteres vermasselt ihr doch eine gute Chance, glaubt sie zu...

BÜCHER · 25. November 2018
Molly liebt ihre Arbeit in dem kleinen Vintage-Laden in New York, denn jedes Kleidungsstück erzählt eine Geschichte. Eines Tages entdeckt sie in einer Chanel-Jacke ein Armband mit hübschen Anhängern. Jeder einzelne steht für ein zentrales Ereignis im Leben, niemals würde eine Frau sich freiwillig davon trennen. Wem gehört das kostbare Stück und welche Erinnerungen sind damit verbunden? Molly macht sich auf die Suche nach der Besitzerin. Dabei ahnt sie nicht, dass das Armband eine...

BÜCHER · 25. November 2018
Liz Balfor Emmas Geheimnis Kate Riley hat früh ihre Mutter verloren und lebt von da an in einem irischen Küstenort bei ihrer Großmutter. Ihr Vater ist unbekannt und auch alle Nachfragen innerhalb der Familie bringen sie nicht weiter. Nach der Beerdigung ihrer Großmutter lernt sie Brain kennen. es wird ihre große Liebe. Die beiden heiraten und sind eigentlich glücklich, bis Brain bei einem Autounfall ums Leben kommt. Kates Welt bricht zusammen. Alle wichtigen Menschen in ihrem Leben sind...

BÜCHER · 10. September 2014
Anna lebt in Hamburg und jobbt in Hotels, bis sie von dem Tod ihre Mutter Simona erfährt. Sofort macht sie sich auf nach Hause, auf die kleine Insel. Denn dort lebte nicht nur ihre Mutter, sondern auch ihre Tochter Rike! Rike ist bei der Großmutter aufgewachsen und hatte lange keinen Kontakt mehr zu Anna. Bei der Durchsicht der Unterlagen ihrer Mutter, stellt Anna fest, dass Simona ein Haus im Tessin besaß! Es ist nicht das einzige Geheimnis das ihre Mutter umgab. Sie hat vehement über ihre...

BÜCHER · 01. August 2014
Der Spiegel der Medici von Melissa Bailey Der Architekt John Carter soll eine alte viktorianische Schuhfabrik in London in Moderne Luxuswohnungen umbauen. Bei einem seiner Erkundungsgänge macht er eine überraschende Entdeckung: einen versteckten Kellerraum, in dem ein wertvoller, antiker Spiegel hängt. Neugierig geworden, versucht er mehr darüber in Erfahrung zu bringen. Doch statt Antworten zu erhalten, stößt er auf eine Vielzahl rätselhafter Geschichten, die immer mehr Fragen...

BÜCHER · 16. Dezember 2013
Hilfe mein Kaktus hat Herpes User-Mund tut Wahrheit kund! Guter Rat ist teuer – aber nicht im Internet! Wie absurd die Frage auch sein mag, das WWW spuckt garantiert und kostenlos eine noch absurdere Antwort aus. Ob die Katze zu laut furzt, die Warze zu weit wandert, der Nachbar zu laut poppt oder der Diesel nach Salatöl stinkt ... Hilfe ist nur einen Klick entfernt! Tauchen Sie ein in die Abgründe deutscher Webforen, und erfahren Sie aus erster Hand, was Ihre Mitmenschen bewegt: Sie werden...

BÜCHER · 01. September 2013
Rote Kirschen, schwarze Kirschen von Spohie Duffy Philippa wächst an der englischen Riviera in dem einen kleinen Ort Torquay auf. Nicht in den Kreisen einer Familie, nein bei Bob dem Süßwarenladenbesitzer und bei Wink einer alten Lady, die etwas schrullig aber unheimlich lieb ist. Tja, das ist ein etwas anderes Erwachsen werden als man sich vorstellt. Ihre Mutter verschwindet von heute auf morgen, ohne auf Wiedersehen zusagen, der Vater ist unbekannt, Großeltern verstorben. Ihr erster...

BÜCHER · 15. August 2013
Und dann kam Paulette von Barbara Constantine Ferdinand lebt inzwischen alleine auf seinem großen Bauernhof. Der Zufall will es, das dass Dach des Hauses seiner Nachbarin Marceline undicht wird. Er bietet ihr seine Hilfe an... ja und so fängt alles an Marceline kommt mit Hund, Esel und Katzen zu ihm. Die Frau seines Freundes Guy stirbt, er lässt sich hängen. Ferdinand erkennt, dass Guy nicht länger alleine bleiben kam und überzeugt auch ihn beim ihm zu bleiben. So wächst eine neue...

BÜCHER · 10. August 2013
Ich schreib Dir sieben Jahre Liz Balfour Ally lebt in London, ist eine erfolgreiche Anwältin und sie hat zusammen mit ihrem Ehemann ein Gemeinschaftspraxis. Seit ihrem 12. Lebensjahr wuchs sie bei ihrer Tante und deren Familie in England auf. Ihre Eltern hatten sie fort gegeben, Allys Meinung nach konnten ihre Eltern nicht mit ihr anfangen. Ihr Vater ist schon vor Jahren bei einem Verkehrsunfall uns Leben gekommen und seit her hatte sie kaum Kontakt zu ihrer Mutter gehabt. Tja, bis ein Anruf...

Mehr anzeigen