Jägersauce

 

 

 

Zutaten für 2 Personen:

 

400 g Champignons

2 Zwiebeln

300 g Rinderhackfleisch

2 EL Tomatenmark

2 EL Mehl

250 ml Weißwein

200 ml Sahne

50 ml Brühe

3 EL Petersilie

Salz, Pfeffer

 

 

Zubereitung:

 

Zwiebeln klein würfeln und in der Butter auslassen.

Champignons in Scheiben schneiden und zu den Zwiebeln in die Pfanne geben, mit anbraten, Tomatenmark zufügen und leicht anrösten lassen, mit Mehl betäuben und hell bräunen lassen.

Mit dem Weißwein ablöschen, Sahne und einen Teil der Brühe zufügen und gut 30 Minuten köcheln lassen. Sollte die Sauce zu dick werden, die restliche Brühe zufügen.

 

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.