Zedernbrot

 

Zutaten:

 

3 Eiweiß

250g Puderzucker

2 Pck. Vanillinzucker

1 EL Zitronensaft

abgeriebene Schale von 1 unbehandelter Zitrone

2 tropfen Bittermandelöl

500 g Feingemahlene Mandeln

Guss:

125 g Puderzucker

3 EL Zitronensaft oder Kirschwasser

 

Zubereitung:

 

Eiweiß sehr steif schlagen gesiebten Puderzucker und Vanillinzucker einrieseln lassen und so lange weiter schlagen bis der Eischnee glänzend und fest ist.

Zitronensaft und -schale, Bittermandelöl sowie

400g Mandeln hinzufügen und unterrühren.

Teig auf den restlichen Mandeln 6mm dick ausrollen oder flach streichen.

Halbmonde ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

 

 

In den Vorgeheizten Backofen schieben und bei 150° 15-20 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

 

 

 Quelle: Hanna Rothenpieler